Resident Evil 7 - Bossgegner-Hilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Resident Evil 7 - Bossgegner-Hilfe

Beitrag von SanderCohen am Mo März 06, 2017 10:53 pm

Resident Evil 7 war der erste Überraschungshit in diesem Jahr und konnte vor allem durch seine frischen Bosskämpfe überzeugen. Grund genug für mich, diese kleine Hilfestellung zu schreiben, die allen helfen soll, die nicht wissen, wie die Bossgegner besiegt werden. Smile

JACK BAKER | GARAGE

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In der Garage kommt es zum ersten Bosskampf gegen Jack Baker. Wie der Kampf verläuft, könnt ihr selbst entscheiden. Das Auto ist nicht nur Dekoration dort in der Garage.

Bevor ihr nun anfangt und eine Kugel nach der anderen auf Jack verballert, sei erwähnt, dass es nichts bringt. Jack lässt sich von Schusswaffen nur schwer beeindrucken. Daher solltet ihr zum Tisch rennen, den Autoschlüssel nehmen und ins Auto steigen. Fahrt nun mehrmals mit Auto über bzw. gegen Jack und der Kampf ist quasi schon zu Ende. Jack wird sich zu euch ins Auto gesellen und mit euch eine kleine "Spritztour" unternehmen, die für Jack schlimmer endet als für euch.

Ihr steigt automatisch aus dem Auto und müsst mit ansehen, wie selbst Feuer udn Flammen dem guten Jack nichts anhaben können. Ihr könnt nun auf Jack schießen und ihn so lange ausbremsen, bis das brennende Auto explodiert oder ihr rennt weg. So oder so wird das Auto explodieren und ihr habt nun den Bosskampf überstanden.

Die andere Art wie der Bosskampf verlaufen kann ist weniger erfreulich. Jack wird sich das Auto schnappen und wird versuchen, euch über den Haufen zu fahren. Passt auf seine "Donuts" auf und versucht ihn mit dem Messer oder der Pistole zu verletzen. Wenn ihr alles richtig macht, wird Jack anhalten und mit dem Kopf auf das Steuer des Lenkrades knallen. Nun wird Jack wieder Feuer fangen und ihr müsst ausharren, bis das Auto explodiert.

JACK BAKER | LEICHENHALLE

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu Beginn des Kampfes will euch Jack mit der Schaufel verletzen. Schießt so lange auf Jack, bis aus seiner Schulter ein mutiertes Gesicht erscheint. Schießt mit euren stärksten Waffen darauf und ihr habt die erste Phase überstanden.

Nun wird Jack das Gitter zerstören und sich seine Kettensäge in Scherenform nehmen. Ihr könnt weiter mit Schusswaffen arbeiten oder ihr nehmt euch die zweite Kettensäge, welche ebenfalls beim Gitter zu finden ist.

Nun heißt es also Kettensäge gegen Kettensäge. Effektiv ist hier der Stoßangriff mit den zwei Schultertasten. Dadurch verletzt ihr Jack schneller und effektiver. Ihr könnt auch in die Hocke gehen, wodurch Jack euch schwerer treffen kann. Sobald ihr mit der Kettensäge genug Schaden verursacht habt, erscheint auf Jacks Schulter wieder das mutierte Gesicht, welches ihr mit dem Stoßangriff der Kettensäge verletzt.

Das ganze wiederholt ihr so oft, bis Jack explodiert. Wenn Jack die Ziegelsteinsäule in der Mitte zerstört, seid ihr schon so gut wie fertig mit dem Bosskampf. Ihr könnt bei dem Kampf übirgens auch die Leichensäcke benutzen, in dem ihr diese immer wieder gegen Jack schubst. Wichtig ist nur, dass ihr bei diesem Bosskampf rechtzeitig ausweicht. Zwar töten euch die normalen Angriffe nicht, aber sobald Jack seine Kettensäge wie ein "V" öffnet, wird er euch sofort den Kopf absägen.

MUTATED MARGUERITE BAKER

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Kampf gegen Marguerite Baker ist relativ einfach. Ihr müsst ihr nur auf das Nest schießen, welches sich in ihrem Unterkörper gebildet hat. Da das Nest den kompletten Genitalbereich, einschließlich Hintern, einnimmt, könnt ihr sowohl von vorne, als auch von hinten drauf schießen.

Bei diesem Kampf gibt es zwei Regeln zu beachten. Bleibt weg von Fenstern und diversen Bodenöffnungen bzw. Deckenöffnungen. Marguerite wird von dort aus gerne angreifen. Die zweite Regel lautet, immer in Bewegung zu bleiben. Marguerite wird ständig an Wänden und Decken entlang krabbeln und euch dann anspringen.

Zu guter Letzt sei noch erwähnt, dass Marguerite gerne mal Nester an Wänden anbringt, aus denen dann große Insekten und Insektenschwärme herauskommen können. Wie dem auch sei, am Ende ist es der vielleicht längste Kampf im Spiel, der euch sowohl Ausdauer und ordentlich Muniition kosten wird.

MUTATED JACK BAKER

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der mutierte Jack Baker ist zwar groß und schlägt ordentlich zu, aber er ist der zweit-einfachste Bossgegner im Spiel. Am ganzen Körper hat der gute Jack leuchtende Augen, die ihr einfach nur abschießen müsst.

Natürlich gibt es die Augen an allen möglichen Stellen, auch auf der Unterseite und eines auf dem Rücken. Schießt einfach mehrmals drauf und die Augen sind hinüber. Sobald ihr die Hälfte der Augen zerstört habt, beginnt die Umgebung an zu brennen, was euch aber nicht ablenken sollte.

Sobald ihr alle Augen zerstört habt, wird Jack abtauchen und euch von unten packen. Ihr müsst nun seine Angriffe blocken und das letzte Auge im Gesicht zerstören. Sobald dies geschehen ist, wendet ihr nur noch das Serum an und Jack Baker ist endgültig tot.

MUTATED EVELINE

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Endkampf gegen Eveline ist im Grunde genommen nur noch stumpfes Ballern. In der ersten Phase schießt ihr, mit genügend Abstand, immer wieder auf Evelines Gesicht, welches immer näher kommt. Kommt dem Gesicht nicht zu nahe, sonst werdet ihr gefressen und somit sofort getötet.

Sobald ihr Eveline genug Schaden zugefügt habt, folgt eine Sequenz und ihr seid nun draußen vor der Hütte. Hier gilt genau die selbe Herangehensweise: Schießt immer auf Evelines Gesicht. Sie wird euch irgendwann in die Luft heben. Auch hier schießt ihr auf das Gesicht, bis sie euch fallen lässt und ihr aufgefordert werdet, die Waffe zu nehmen, die zu eurer Rechten liegt.

Nehmt die "Albert-01R" und verpasst Eveline damit die letzten Gnadenschüsse. Am Ende wird Eveline, wie schon Marguerite und Jack, zu Stein werden und zerbröckeln. Damit ist der Endkampf geschafft.
avatar
SanderCohen
Admin

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 27.02.17
Alter : 32
Ort : Minden

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten