StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» 1000 Dinge, die wir hassen
Do 30 Aug 2018, 12:20 von Onkel Mori

» Deus Ex Machina VIII
Fr 24 Aug 2018, 16:50 von RavN

» Arche Internetz (Geistesgestörte unter sich)
Fr 24 Aug 2018, 13:00 von Onkel Mori

» The Evil Within 2 - Tagebuch & Review
Mi 08 Aug 2018, 15:24 von SanderCohen

» Der "Was habt ihr euch zuletzt gekauft?" Thread
Mi 01 Aug 2018, 22:38 von RavN

» 1000 Dinge, die wir lieben
Fr 22 Jun 2018, 15:02 von SanderCohen

» Der "Das Spiel hat doch was gegen mich!!!" Thread
So 29 Apr 2018, 01:10 von Taiyou

» Review-Plan
Sa 21 Apr 2018, 22:27 von SanderCohen

» Rassismus und Hetze in den sozialen Medien
Do 12 Apr 2018, 12:26 von RavN


Teilen | 
 

 Deus Ex Machina VIII

Nach unten 
AutorNachricht
RavN
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 25
Ort : Duisburg

BeitragThema: Deus Ex Machina VIII   Sa 07 Jul 2018, 14:30

Es wird Zeit für die Achte Runde.

Ich lobe mich ungern selbst, aber das Cover sieht doch mal richtig geil aus. Sehr schlicht und doch sehr ästhetisch.

Release: 03.08.2018
Größe: 142 MB
Laufzeit: 68 Minuten
Download: mediafire.com file/902a0l06f77li5g/Deus+Ex+Machina+VIII.rar

Hörprobe #1 (Dead Samurai 2): https://www.youtube.com/watch?v=ILDBBDEBiNE
Hörprobe #2 (Planet Terror): https://www.youtube.com/watch?v=mWyCUWQi4Ag
Hörprobe #3 (Chamber of Flesh): https://www.youtube.com/watch?v=Ol9qz5mm05g
Hörprobe #4 (Saphir): https://youtu.be/8FvdvmWSlMw

Trackliste:

01. Reboot
02. Planet Terror
03. Chamber of Flesh
04. Saphir
05. Behemoth
06. Vendetta
07. Liberty Skyline
08. Deus Ex Machina VIII
09. Cigar & Whisky
10. Hardcore 2
11. Cryptonit
12. Dead Samurai 2
13. Timeless
14. La Illusion
15. Simple & Clean 3
16. Jamaica Flavour
17. Airport
18. Dead Samurai 2 (Cyber Remix)

_________________


Zuletzt von RavN am Fr 03 Aug 2018, 00:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://deathravn.blogspot.de
RavN
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 25
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Deus Ex Machina VIII   Fr 03 Aug 2018, 00:01


_________________
Nach oben Nach unten
https://deathravn.blogspot.de
RavN
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 25
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Deus Ex Machina VIII   Di 07 Aug 2018, 23:17

Mal eine kleine Kritik von mir selbst: Den Cyber Remix von Dead Samurai 2 hätte ich mir echt sparen können...

_________________
Nach oben Nach unten
https://deathravn.blogspot.de
Onkel Mori
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 27.02.17
Alter : 35

BeitragThema: Re: Deus Ex Machina VIII   Fr 24 Aug 2018, 12:43

Was lange währt, wird endlich gut. Ich bin leider nicht eher dazu gekommen und schaffe es ja nicht mal, täglich was auf meinem Kanal zu bringen neben den Streams, höchstens mal hier und da ein wenig FB oder Twitter, das wars. Die Gründe, warum ich mich da so kurz halte, hab ich kurz noch in der Admin und Mod Ecke mal da gelassen.


Das Intro klingt so nach "Haltet euch fest, gleich gehts los und die Rakete startet!", zumindest am Anfang. Genau richtig für ein Intro.


Planet Terror hat mir dann sehr gut gefallen. Da wusste man als Kenner sofort "Das muss von einem DEM von RavN sein!". Allerdings dachte ich am Anfang in den ersten Sekunden ich höre eine CD, die kurz zurückspringt. Bis ich gemerkt habe, dass es ein Effekt ist und dieser auch so gewollt ist.


Chamber of Flesh hat sich dann so angehört, als könnte man es auch als Hintergrundmusik in einem neuen Doom nehmen. Ich hab sofort Bilder aus Doom 2016 vor meinem geistigen Auge, wenn ich das höre. Und da ich Doom mag, mag ich auch den Track. Very Happy


Saphir fängt dann recht ruhig an und lädt zunächst zum chillen ein, aber hat dann nach dem Einsetzen der Percussion Effekte usw auch wieder die typische DEM Handschrift.
Da könnte man auch sicher nen netten Text zu dem Beat rappen. Also falls du mal nen passenden Text hast, leg los! Very Happy (sagte jemand, der Rap eigentlich nicht mag)


Behemoth hat auf jeden Fall den passenden Namen. Es klingt so, als würde eine Gruppe durch ein Gebiet müssen, in dem auch gerne mal ein Monster rumschleicht (passenderweise gehen wir mal von einem Behemoth aus xD). Es klingt nach einer angespannten Lage und nach "Passt bloß auf, wir sind in Gefahr!". Gefällt mir sehr gut!


Vendetta... Da ist der Name wieder Programm. Es hat so einen Mafia Unterton... Darauf muss man auch erst mal kommen. Mafia Beats. Luigi, man wendet sich nicht gegen die Familie! Und dazu dann dieser Track!
Fand den Track auch recht gut, aber eine Sache hat mich da ein bißchen gestört. Dieser Effekt ab ca 0:27. Hört sich an als ob jemand kurz immer über ne Geige streicht. Fand den irgendwie unpassend. Ansonsten klasse Track


Bei Liberty Skyline musste ich sofort an eine große Stadt in der Zukunft mit allen möglichen Technologien denken. Stellt euch mal zb die Frankfurter Skyline in sagen wir mal 50 oder 100 Jahren vor und wie ein Helikopter mit Kamera über die Stadt fliegt, dabei die Skyline einfängt. Und dann kurz vor der Mitte des Tracks schießt von unten dann ein GTA Held mit einer Bazooka auf den Heli xD
Da fing der Track dann an, etwas härter zu werden. Geile Stimmung, die sich dann auch noch steigert.


Kommen wir zum Track, der dem Album seinen Namen gibt. DEM VIII.
Zum Zeitpunkt als ich den Track hörte, hat er mir am besten gefallen (ich höre sie mir der Reihe nach an). Und auch hier weiß man wieder ohne den Namen zu lesen, dass das ein DEM von RavN sein muss. Der Track spielt aber auch so ein wenig mit dem Tempo, wird zwischendurch wieder ruhiger usw. Geiles Teil!


Cigar & Whisky hat auch wieder so einen passenden Namen. Ich stelle mir dabei einen Nachtclub vor, wo irgendwelche reichen Säcke Alk trinken und... ach nein, heutzutage darf man ja kaum noch irgendwo indoor rauchen.
Gebs zu RavN, du hast bei dem Track an nen GTA Stripclub gedacht ;-)
Hat aber auch eine nette, chillige Atmosphäre.


Hardcore 2 war dann in den ersten Sekunen nicht so mein Fall, aber ich gab dem Track natürlich Zeit, sich zu entfalten und je länger ich ihn laufen ließ, desto besser gefiel er mir dann auch. Das Warten hat sich also gelohnt!


Cryptonit hat mich im Intro doch glatt an Knight Rider erinnert. Als hätte man die Töne im KR Intro etwas ausgetauscht und verbessert. Würde geil zu einem Zukunfts - Racinggame wie Wipeout passen. Aber hat mein Kopf da nur wieder was zusammengesponnen? Oder war das Knight Rider Feeling was ich am Anfang hatte beabsichtigt? Mir gefällts jedenfalls ^^


Dead Samurai 2 gefiel mir sofort besser als der erste Dead Samurai. Auch hier wechseln sich die bedrohlich klingenderen Beats mit ruhigeren Klängen ab. Das ist eine deiner Stärken wie ich finde... Du hast da echt eine perfekte Mischung und weißt genau, ab wann ein Track wieder ruhiger werden sollte, bevor er einem sagen wir mal "zu sehr in die Fresse schlägt".


Timeless klingt so ein wenig nach einer Traumwelt. Und ich habe mich selbst ein wenig dabei ertappt, wie ich während dem hören von Timeless anfing, Tagträume zu haben. Der Track hilft einem auch, wieder etwas "runter zu kommen", wenn man zB vorher wegen irgendwas angepisst war. Das wird jetzt mein persönlicher "Alter, beruhig dich!" Track, wenn ich mal wieder nen Hals auf irgendwas habe. Very Happy


La Illusion klingt dann wieder etwas härter und eigentlich so gar nicht nach einer Illusion. Wobei... Vielleicht ist DAS ja die Illusion ;-)
An sich war der Track aber wenn ich ehrlich sein soll nicht so meine Sache... Es wollte einfach nicht Klick machen.


Simple and Clean 3 hatte dann auch wieder den passenden Namen. Er klang so "einfach" und die Beats sind "sauber". Weiß gerade nicht, wie ich das beschreiben soll... Aber hat mir auch gefallen ^^


Jamaica Flavour... Ich hab mir den Track mehrfach hintereinander angehört. Irgendwie vermittelt er mir das Gefühl nach Urlaub (ob jetzt auf Jamaica oder wo anders). Das muss man erst mal schaffen, mit Beats Urlaubsfeeling zu erzeugen. Auch wieder ein super Track.


Airport... Bei dem Track dachte ich ehrlich gesagt "Was zum Teufel...?".
Airport klingt mal so gar nicht nach dir und DEM. Aber das meine ich nicht mal negativ. Im Gegenteil, Airport ist einer meiner Lieblingstracks des Albums! Er klingt so neu und erfrischend anders. Gute Arbeit, gerne mehr davon in dem Stil falls du mal Lust hast! ^^


Zum Abschluss dann Dead Samurai 2 Cyber Remix. Zum Track an sich habe ich ja schon was gesagt. Aber der war dann wirklich irgendwie "zu viel". Der ursprüngliche Track ist besser.


Mein abschließendes Fazit: Ein gutes Album. Kommt nicht ganz an ältere DEM Alben an, aber es ist auf jeden Fall besser als das letzte DEM, bei dem ich das Gefühl hatte, alles schon mal gehört zu haben.
Hier hattest du einfach die perfekte Mischung von "Auf die Fresse" und "ruhiger", hast auch mal was Neues ausprobiert, was ich sehr gut finde. Man hat auch gemerkt, dass du hier wieder mehr Spaß hattest am Erstellen. Beim Vorgänger wirkte es eher wie "Pflichtprogramm".

Abschließend habe ich noch eine Frage. Woher nimmst du dir eigentlich immer die Ideen für die Namen der Tracks? Mir ist bei DEM VIII aufgefallen, dass die Namen da irgendwie besonders gepasst haben.

Jedenfalls gute Arbeit, weiter so Bro!
Nach oben Nach unten
http://onkelmoriszockerbude.forumieren.de
RavN
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 25
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Deus Ex Machina VIII   Fr 24 Aug 2018, 16:50

Erstmal Danke, Danke, Danke und nochmal Danke für deine Review. Ich lese mir deine Reviews immer sehr gerne durch und das nicht nur einmal. Ist sicher auch ne Menge Arbeit, so viel dazu zu schreiben (so viel würde mir wahrscheinlich gar nicht einfallen). Respekt dafür.  :-)

Onkel Mori schrieb:
Was lange währt, wird endlich gut. Ich bin leider nicht eher dazu gekommen und schaffe es ja nicht mal, täglich was auf meinem Kanal zu bringen neben den Streams, höchstens mal hier und da ein wenig FB oder Twitter, das wars. Die Gründe, warum ich mich da so kurz halte, hab ich kurz noch in der Admin und Mod Ecke mal da gelassen.
Wie gesagt, kein Grund zur Rechtfertigung. Alles cool.

Onkel Mori schrieb:
Saphir fängt dann recht ruhig an und lädt zunächst zum chillen ein, aber hat dann nach dem Einsetzen der Percussion Effekte usw auch wieder die typische DEM Handschrift.
Da könnte man auch sicher nen netten Text zu dem Beat rappen. Also falls du mal nen passenden Text hast, leg los! Very Happy (sagte jemand, der Rap eigentlich nicht mag)
Ich habe schon seit Jahren eine Schreibblockade und ausserdem im Moment gar keine Möglichkeit zum aufnehmen. Aber ich komme irgendwann mal darauf zurück. :-)

Onkel Mori schrieb:

Cigar & Whisky hat auch wieder so einen passenden Namen. Ich stelle mir dabei einen Nachtclub vor, wo irgendwelche reichen Säcke Alk trinken und... ach nein, heutzutage darf man ja kaum noch irgendwo indoor rauchen.
Gebs zu RavN, du hast bei dem Track an nen GTA  Stripclub gedacht ;-)
Hat aber auch eine nette, chillige Atmosphäre.
Wenn man sich bei diesem Setting einen Nightclub der 50s vorstellt, kommt es doch hin mit dem rauchen  Smile . Und ja, hab ich. Im Nachhinein.  Smile


Onkel Mori schrieb:
Timeless klingt so ein wenig nach einer Traumwelt. Und ich habe mich selbst ein wenig dabei ertappt, wie ich während dem hören von Timeless anfing, Tagträume zu haben. Der Track hilft einem auch, wieder etwas "runter zu kommen", wenn man zB vorher wegen irgendwas angepisst war. Das wird jetzt mein persönlicher "Alter, beruhig dich!" Track, wenn ich mal wieder nen Hals auf irgendwas habe. Very Happy
Wenn meine Musik dir bei irgendwelchen Alltagssituationen hilft, auch nur etwas, dann freut mich das ungemein.


Onkel Mori schrieb:

Airport... Bei dem Track dachte ich ehrlich gesagt "Was zum Teufel...?".
Airport klingt mal so gar nicht nach dir und DEM. Aber das meine ich nicht mal negativ. Im Gegenteil, Airport ist einer meiner Lieblingstracks des Albums! Er klingt so neu und erfrischend anders. Gute Arbeit, gerne mehr davon in dem Stil falls du mal Lust hast! ^^
Freut mich, dass der Beat so gut ankommt. Lust hab ich immer^^

Onkel Mori schrieb:

Zum Abschluss dann Dead Samurai 2 Cyber Remix. Zum Track an sich habe ich ja schon was gesagt. Aber der war dann wirklich irgendwie "zu viel". Der ursprüngliche Track ist besser.
Ja, den hätte ich mir wirklich sparen können. Denk ihn dir einfach weg^^


Onkel Mori schrieb:
Mein abschließendes Fazit: Ein gutes Album. Kommt nicht ganz an ältere DEM Alben an, aber es ist auf jeden Fall besser als das letzte DEM, bei dem ich das Gefühl hatte, alles schon mal gehört zu haben.
Hier hattest du einfach die perfekte Mischung von "Auf die Fresse" und "ruhiger", hast auch mal was Neues ausprobiert, was ich sehr gut finde. Man hat auch gemerkt, dass du hier wieder mehr Spaß hattest am Erstellen. Beim Vorgänger wirkte es eher wie "Pflichtprogramm".
Da hast du auch Recht. Aber zu dem Thema hab ich ja auch schon mal gepostet. DEMVII war eher "Pflichtprogramm" und bei DEMVIII habe ich mich im Gegensatz dazu einfach treiben lassen. Das werde ich auch bei evtl. Nachfolgern so handhaben. Das soll aber nicht heissen, dass ich bei Teil 7 GAR KEINEN Spass hatte.

Onkel Mori schrieb:
Abschließend habe ich noch eine Frage. Woher nimmst du dir eigentlich immer die Ideen für die Namen der Tracks? Mir ist bei DEM VIII aufgefallen, dass die Namen da irgendwie besonders gepasst haben.
Unterschiedlich. Meistens kommen diese Namen immer ganz spontan durch meinen Kopf geschossen. Entweder fällt mir vorher irgendein Titel ein und ich mache den passenden Beat dazu oder umgekehrt. Als Inspiration dienen mir beispielsweise oft Filme (viele meiner Tracktitel haben Filmtitel: Planet Terror, Sin City, 300, Falling Down ect.), wo ich dann versuche, die Stimmung des jeweiligen Films einzufangen. Oft inspirieren mich natürlich auch andere Lieder aus den unterschiedlichsten Richtung. Ich baue diese Lieder nicht 1:1 nach, sondern versuche eher die Stimmung aufzufangen, genau wie bei Filmen. Auch Gamesoundtracks können eine gute Inspirationsquelle sein. Oft orientiere ich mich auch einfach an älteren Beats von mir. So sind schon einige Nachfolger entstanden. Du siehst, es gibt tausende Möglichkeiten.

Peace :-)

_________________
Nach oben Nach unten
https://deathravn.blogspot.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Deus Ex Machina VIII   

Nach oben Nach unten
 
Deus Ex Machina VIII
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Onkel Mori's Zockerbude :: Unterhaltung :: Entertainment :: RavNBeatZ-
Gehe zu: