StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» 1000 Dinge, die wir hassen
Heute um 00:31 von RavN

» Review-Plan
Gestern um 22:27 von SanderCohen

» Rassismus und Hetze in den sozialen Medien
Do 12 Apr 2018, 12:26 von RavN

» RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI
So 25 März 2018, 18:27 von RavN

» Die absurdesten Verschwörungstheorien
Sa 24 März 2018, 21:38 von RavN

» 1000 Dinge, die wir lieben
Sa 17 März 2018, 14:03 von RavN

» Resident Evil 4 - Bossgegner | Insel
Do 15 März 2018, 16:23 von SanderCohen

» Resident Evil 4 - Bossgegner | Burg
Do 15 März 2018, 16:21 von SanderCohen

» Resident Evil 7 - Freischaltbares
Di 13 März 2018, 22:43 von SanderCohen


Teilen | 
 

 Die absurdesten Verschwörungstheorien

Nach unten 

Die absurdeste Verschwörungstheorie, deiner Meinung nach?
Flache Erde
50%
 50% [ 1 ]
Hohle Erde
0%
 0% [ 0 ]
Chemtrails
0%
 0% [ 0 ]
9/11
0%
 0% [ 0 ]
Mondlandung
0%
 0% [ 0 ]
Illuminaten/Freimaurer/NWO
0%
 0% [ 0 ]
Pyramiden in Ägypten von Aliens erbaut
0%
 0% [ 0 ]
Verstobene Leben noch (Hitler, Tupac, Elvis...)
0%
 0% [ 0 ]
Was Anderes
0%
 0% [ 0 ]
Ich kann mich nicht entscheiden
50%
 50% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 2
 

AutorNachricht
RavN
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 25
Ort : Duisburg

BeitragThema: Die absurdesten Verschwörungstheorien   Sa 24 März 2018, 02:02

So, ich starte auch mal ein Thema, das für viel Gesprächsstoff sorgen könnte.
Ich hab mich ne Zeit lang (ab und zu immer noch) mit einigen Verschwörungstheorien beschäftigt (Hauptsächlich mit der Flachen Erde). Bei manchen dieser Verschwörungen denkt man sich vielleicht: "Okay, das ist zwar weit hergeholt, aber vielleicht ist da ja doch irgendwas dran". Bei anderen allerdings ist es so absurd, dass die Leute, die sowas behaupten, einfach nur Trolle sein müssen.
Dachte ich jedenfalls. Aber viele sind wirklich der festen Überzeugung, die Erde wäre beispielsweise Flach, Hohl oder auch eine Computersimulation von Höheren Wesen.

Die Pyramiden von Gizeh wurden natürlich von Aliens erbaut, weil die Menschen damals angeblich nicht in der Lage waren, solche Bauwerke zu schaffen. Viele Antike Völker (z.B. auch Mayas oder Azteken) waren damals viel weiter fortgeschritten, als die meisten Leute annehmen.
Es wurde auch nachgewiesen, dass sie beispielsweise Schädeloperationen durchführen konnten.

Ich glaube, es liegt in der Natur vieler Menschen, einer Mysteriösen und interessanten Theorie eher Glauben zu schenken, als einer Banal Logischen und vielleicht nicht so interessanten.
Viele Dinge sind für manche Leute einfach zu simpel und sie stricken sich deswegen selber was zurecht, weil das dann Mysteriöser klingt. Vielleicht haben sie auch einfach nur zuviel Langeweile.

Ich könnte noch 1000 Beispiele aufzählen, mach hier aber mal einen Cut.
Jetzt seid ihr dran Smile

_________________
Nach oben Nach unten
https://deathravn.blogspot.de
Onkel Mori
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 27.02.17
Alter : 35

BeitragThema: Re: Die absurdesten Verschwörungstheorien   Sa 24 März 2018, 12:30

Interessantes Thema!
Aber ich habe mal für "kann mich nicht entscheiden" gestimmt. da von den aufgezählten Verschwörungstheorien schon so einige dabei sind, bei denen man sich denkt "Sowas glauben die? Wahrscheinlich glauben die auch wenn man ne Tafel Schokolade einpflanzt, dass dann ein Schokoladenkuchen wächst...".
Bei den Chemtrails muss ich gleich wieder an einen ehemaligen Arbeitskollegen denken. Der wollte uns damals alle missionieren, wir sollen doch mal die Augen aufmachen und (das war ja das Witzige) nicht alles glauben, was im Internet steht...

Zu den Verstorbenen, die noch leben, das haben die Simpsons ja mal aufgegriffen... Dieses sich ewig haltende Gerücht "Hitler lebt noch und versteckt sich in Argentinien!".

Nach oben Nach unten
http://onkelmoriszockerbude.forumieren.de
RavN
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 25
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Die absurdesten Verschwörungstheorien   Sa 24 März 2018, 21:38

Mal angenommen, Hitler würde noch leben: Er wäre fast 130 Jahre alt.
Unwahrscheinlich dass ein Mensch so alt wird... Aber vielleicht ist er auch kein Mensch sondern ein Alien? alien Und in Argentinien plant er seit 50 Jahren sein Comeback? Ich frage mich, wie Leute auf so einen Bullshit kommen Smile

Ich kannte auch mal jemanden, der für Verschwörungstheorien empfänglich war, nur bei ihm waren es nicht die Chemtrails sondern die Bösen Illuminaten, die alles kontrollieren wollen und überall ihre Symbole verstecken (Klar, ein Geheimbund, der möglichst versteckt bleiben möchte, setzt überall seine Symbole ein. Ist doch logisch...). Aber ansonsten war er ganz nett.

Lustig ist auch, dass diese Verschwörungstypen ja nicht sagen dass sie irgendwas glauben.
Sie "WISSEN" es und haben natürlich auch ganze viel "Beweise". Sie sind die Erleuchteten, die "die da Oben" (Wer auch immer das ist) durchschaut haben. Warum die da oben uns die Wahrheit verschweigen und was sie überhaupt davon hätten, das können uns die Erleuchteten Lichtkrieger nicht verraten.

_________________
Nach oben Nach unten
https://deathravn.blogspot.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die absurdesten Verschwörungstheorien   

Nach oben Nach unten
 
Die absurdesten Verschwörungstheorien
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verschwörungstheorien im Netz
» 33 Verschwörungstheorien die Wahr sind
» Waren die Deutschen wirklich schuld am Beginn des 2. Weltkriegs?
» in 40 Tagen auf dem Mars!
» Seltsame Zeichen auf Personalausweis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Onkel Mori's Zockerbude :: Sonstiges :: Plauderecke-
Gehe zu: