RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Beitrag von RavN am Mo 24 Jul 2017, 12:32


Release: 13.10.2017
Hörproben: Sind in der Tracklist verlinkt.
Größe: 116 MB
Laufzeit: 51 Minuten
Download: mediafire.com file/grxjvoizrepga4d/Deus+Ex+Machina+VI.zip

Trackliste:

01. Back to the Roots
02. 2 Deep in the Jungle
03. Knight Rider
04. Last ChillSynth
05. Exitus
06. Deus Ex Machina VI
07. Mystic Forest 2
08. Metal Gear
09. Nightmareworld
10. Simple & Clean 2
11. Tribal
12. Machine Room
13. Alpha & Omega
14. Sehnsucht
15. Black Rain 2


Zuletzt von RavN am Fr 13 Okt 2017, 16:45 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
avatar
RavN
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 24
Ort : Duisburg

http://www.youtube.com/DeathRavN2

Nach oben Nach unten

Re: RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Beitrag von Onkel Mori am Di 25 Jul 2017, 19:50

Hab es mir vorhin auf Youtube angehört und kann mich hier nur wiederholen. Macht Lust auf mehr, weiter so Bro!
Btw ich weiß nicht wieso, aber sobald der Track dann schneller wird und somit richtig los geht, hört es sich für mich an als wäre da jemand auf der Flucht xD
Beabsichtigt oder Zufall?
avatar
Onkel Mori
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 27.02.17
Alter : 35

http://onkelmoriszockerbude.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Beitrag von RavN am Di 25 Jul 2017, 20:20

Hm, das kommt wohl immer drauf an, wie man es interpretiert... Also von mir beabsichtigt war das jetzt nicht. Es soll schon dynamisch klingen, aber nicht unbedingt so, als wäre Jemand auf der Flucht Smile Wenn es sich aber für dich so anhört, dann soll es auch so sein. Und wenn ich mich weiter damit befasse, merke ich, dass es schon irgendwie passt...
avatar
RavN
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 24
Ort : Duisburg

http://www.youtube.com/DeathRavN2

Nach oben Nach unten

Re: RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Beitrag von RavN am Fr 13 Okt 2017, 00:55

Es ist soweit: Deus Ex Machina VI steht zum Download bereit.
mediafire.com file/grxjvoizrepga4d/Deus+Ex+Machina+VI.zip
avatar
RavN
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 24
Ort : Duisburg

http://www.youtube.com/DeathRavN2

Nach oben Nach unten

Re: RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Beitrag von Onkel Mori am Di 17 Okt 2017, 18:30

Soo, hier mal etwas ausführlicher als im Gesichtsbuch.

Back to the Roots war auf jeden fall ein netter Anfang für das Album. Es klang wie "So Leute, gleich gehts richtig los!", so als Intro. Weiß nicht wie ich das anders beschreiben soll.

2 Deep in the Jungle klang anders als ich erwartet habe. Es klang jetzt nicht irgendwie nach Urwald, soll aber nicht negativ klingen. Der Track hatte aber ein "auf der Flucht" Gefühl. So als wäre jemand in nem Film oder Spiel tief im Dschungel und versucht, vor wilden Tieren zu entkommen. Okay, der Name passt doch! Very Happy War das nicht sogar der Track, von dem du nen Vorgeschmack gepostet hast und ich auch schon gesagt habe klingt nach "auf der Flucht"? Du weißt ja im Alter lässt das Gedächtnis nach xD

Knight Rider war dann für mich das persönliche Highlight. Ich würde das jetzt aber erst mal in Klammern setzen, da ich schon immer ein ziemlicher Knight Rider Fanboy war und ich den Track vllt einfach so feiere wegen meiner Kindheitsverbindung zur Serie. Was mir hier aufgefallen ist, es klingt düsterer. Würde noch besser zu KITTs bösem Prototypen KARR passen. Also machen die mal ein Spin Off zu Karr, dann wüsste ich schon, was sie als Titelmelodie nehmen können ^^

Last ChillSynth hat mir dann nicht so gefallen. Da waren mir stellenweise zu viele Effekte auf einmal.

Exitus hingegen, das klang für mich viel ruhiger und chilliger als Last ChillSynth. Vllt hätte der Name hier besser gepasst? Wobei wenn man nicht auf die Namen achtet und nur die reine Musik hört, dann kann der Track auch "Beine breit, der Doktor kommt!" heißen, ändert auch nichts an der Qualität des Tracks. Ich find ihn klasse

Deus Ex Machina VI war dann genau das, was ich erwartet habe. Das hat die typische Deus Ex Machina Stimmung der Vorgänger. Nice Work!

Mystic Forest 2 ist der perfekte Name für den gleichnamigen Track. Hat dieses Geheimnisvolle an sich, was man bei dem Namen auch erwarten könnte. Die Melodie des Tracks erinnert mich irgendwie an einen Abschnitt aus Secret of Evermore, wo man später in der Epoche des Mittelalters durch einen mystischen Wald muss. Vielleicht kommt mir das Game auch gerade deswegen in den Kopf, weil ich es gerade für Youtube aufnehme xD
Könnte natürlich auch in andere RPG Wälder oder generell so mysteriöse Gegenden passen, muss nicht unbedingt ein Wald sein.

Metal Gear klingt nach einem futuristischen Metal Gear Solid. Ich weiß nicht, warum ich gerade darauf komme oder besser gesagt, warum mit allgemein immer so Vergleiche in den Kopf kommen, aber wenn man das MGS Universum mit der Terminator Reihe vermischen würde, dann würde der Track doch gut passen. Abgesehen von meinen Solid Snake vs Terminator Phantasien: Insgesamt gesehen gehört Metal Gear zu meinen Lieblingstracks des Albums. Du hast hier wieder mal die perfekte Mischung getroffen aus Bass, leichter Aggression und doch irgendwie ruhiger Stimmung.

Nightmareworlds... Ich wusste erst nicht, was ich von dem Track halten soll. Das Instrument, was ganz am Anfang alleine gespielt wird, bevor das nächste ab 12 Sekunden eingesetzt hat, das klang für mich so... weiß auch nicht, aber das klang so nach... weiß nicht wie ich es sagen soll, aber für sich alleine klang das für mich unangenehm. War das vielleicht beabsichtigt? Ich meine es würde ja irgendwie zum Namen passen. Alpträume sind ja auch nicht angenehm. Insgesamt klingt es aber nach einer sehr futuristischen Alptraumwelt... Ein wenig wie in der Serie Rick and Morty, wo sie in einer Folge selbst in einer Alptraumwelt landen und da auf einen Freddy Krueger Verschnitt treffen. Würde auch allgemein zur Stimmung der Serie passen, klingt auch ein wenig nach Sci Fi.

Simple and Clean, da hab ich erst an die Intromusik von Kingdom Hearts gedacht xD
Aber der Name passt auch wieder perfekt. Der Track klingt recht "einfach" und sauber.
Bin bei vielen der Namen echt erstaunt, wie perfekt sie zum Track passen. Da merkt man, dass du dir Gedanken machst.

Tribal ist auch super, das ist auch wieder so ein Fall wo der Name sehr gut passt. Als würden zwei verfeidete Stämme (= Tribals) aufeinandertreffen. Dann noch eine Prise futuristische Stimmung und ein wenig düstere Stimmung. Ein wenig erinnert es mich auch an Horizon Zero Dawn, da gibt es mehrere Stämme, aber gleichzeitig auch futuristische Maschinentiere, die einem alles Andere als freundlich gesinnt sind.

Machine Room fand ich auch ganz nice. Ich stell mir dabei einen futuristischen Maschinenraum vor, vllt ein Game mit futuristischen Gadgets. Würde super zu den zukunftsorientierten Call of Duty Teilen Advanced Warfare, Black Ops 3 und Infinite Warfare passen. Und genau da würde ich so einen Track auch in einem Commentary einsetzen ^^
Stichwort Commentarys: Keine Ahnung ob du meine Pläne für Vidme auf der Onkel Mori FB Seite gelesen hast. Aber ich werd den ganzen Rage Onkel Kram auf Vidme verlagern sobald ich die Hit and Run und "Neulich in..." Folgen da alle neu veröffentlicht habe.
(Und diesmal gehts auch ordentlich rund, ich hab schon ein paar Gameplays wieder aufgenommen. Bin derzeit total motiviert und hau ja nun auch schon seit einigen Monaten mindestens 2 Videos pro Tag auf Youtube aus, obwohl ich derzeit wohl die schlechtesten Views seit dem Kanalstart mache (warum auch immer, aber Fun hab ich immer noch). Bei den nachkommentierten Commentarys werden dann auch deine Tracks wieder zum Einsatz kommen. Hast du eig dann lieber, dass ich aktuellere Sachen von dir verwende und damit pushe oder einfach irgendwas, was meiner Meinung nach gut passen würde? Und allgemein gibt es auf Vidme dann auch wieder neue Leute, die auf dich aufmerksam werden. )

Alpha & Omega, einfach nur wow. Auch wieder ein perfekter, zum Track passender Name. Der Anfang und das Ende, "Weltuntergangsstimmung". Man denkt, dass es bald ordentlich knallt. Ohne Vorankündigung, wenn man am Wenigsten damit rechnet. Wenn ich den Knight Rider Fanboy in mir mal ausklammere, dann wäre Alpha & Omega mein Lieblingstrack dieses Albums.

Sehnsucht fängt die Gefühlslage Sehnsucht sehr gut ein. Ist dabei aber auch nicht zu ruhig. Ich finde, dass jedes mal, wenn ein paar Effekte zur Grundmelodie kommen, dass es dann so nach "Ich will das jetzt aber haben" ausstrahlt. Sehnsucht von einem Gamer nach einer neuen Konsole, oder ein Kerl der eine Trennung durchmacht und seine Ex zurück haben will. Wäre eig auch ein gutes Outro für das Album gewesen. Denn es erzeugt bei mir auch eine spezielle Sehnsucht, um genau zu sein "Ich will (irgendwann, soll ja kein Zwang sein) Deus Ex Machina VII !!" Very Happy

Black Rain 2 war dann nicht so mein Fall. Da kann ich nicht mal sagen warum. Das Einzige, was ich da sagen kann ist, dass es einfach nicht klick bei mir gemacht hat.


Im Großen und Ganzen wieder ein tolles Album
Allerdings ist es nicht besser als deine anderen Deus Ex Machina Alben. Liegt aber eher daran, dass deine Werke so gut geworden sind, dass man sie nur noch sehr schwer übertreffen kann ^^
avatar
Onkel Mori
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 27.02.17
Alter : 35

http://onkelmoriszockerbude.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Beitrag von RavN am Di 17 Okt 2017, 19:30

Vielen Dank für deine ausführliche Review! Ich krieg wirklich fast Gänsehaut, wenn ich das so lese. Und natürlich sollst du auch eine ausführliche Antwort bekommen. Auf alles kann ich allerdings nicht eingehen, weil mir die Worte dazu fehlen.

Onkel Mori schrieb:
2 Deep in the Jungle klang anders als ich erwartet habe. Es klang jetzt nicht irgendwie nach Urwald, soll aber nicht negativ klingen. Der Track hatte aber ein "auf der Flucht" Gefühl. So als wäre jemand in nem Film oder Spiel tief im Dschungel und versucht, vor wilden Tieren zu entkommen. Okay, der Name passt doch! Very Happy  War das nicht sogar der Track, von dem du nen Vorgeschmack gepostet hast und ich auch schon gesagt habe klingt nach "auf der Flucht"? Du weißt ja im Alter lässt das Gedächtnis nach xD
Also den ersten Track, wo du meintest dass jemand auf der Flucht wäre war der Titeltrack, Deus Ex Machina VI. Es scheinen beide Tracks das gleiche oder ein ähnliches Gefühl bei dir auszulösen, was okay ist :-)

Onkel Mori schrieb:
Mystic Forest 2 ist der perfekte Name für den gleichnamigen Track. Hat dieses Geheimnisvolle an sich, was man bei dem Namen auch erwarten könnte. Die Melodie des Tracks erinnert mich irgendwie an einen Abschnitt aus Secret of Evermore, wo man später in der Epoche des Mittelalters durch einen mystischen Wald muss. Vielleicht kommt mir das Game auch gerade deswegen in den Kopf, weil ich es gerade für Youtube aufnehme xD
Könnte natürlich auch in andere RPG Wälder oder generell so mysteriöse Gegenden passen, muss nicht unbedingt ein Wald sein.
Tatsächlich hab ich die Melodie aus einem RPG gesamplet: Legend of Dragoon. Sehr schönes Oldschool RPG, ist damals für die PS1 erschienen und ich hab es geliebt

Onkel Mori schrieb:
Simple and Clean, da hab ich erst an die Intromusik von Kingdom Hearts gedacht xD
Aber der Name passt auch wieder perfekt. Der Track klingt recht "einfach" und sauber.
Bin bei vielen der Namen echt erstaunt, wie perfekt sie zum Track passen. Da merkt man, dass du dir Gedanken machst.
Es kommt selten vor dass ich mir bei den Namen wirklich lange Gedanken mache. Sie enstehen meist spontan.
Wenn mir irgendwann nichts mehr einfällt, nenn mich mein nächstes Album einfach "Beine breit, der Doktor kommt" < vielen dank für den vorschlag :-)

Onkel Mori schrieb:
Bei den nachkommentierten Commentarys werden dann auch deine Tracks wieder zum Einsatz kommen. Hast du eig dann lieber, dass ich aktuellere Sachen von dir verwende und damit pushe oder einfach irgendwas, was meiner Meinung nach gut passen würde? Und allgemein gibt es auf Vidme dann auch wieder neue Leute, die auf dich aufmerksam werden. )
benutz einfach die tracks, die du persönlich am besten findest und deiner meinung nach passen. damit supportest du mich und ich kann mich nicht oft genug dafür bedanken

Onkel Mori schrieb:
oder ein Kerl der eine Trennung durchmacht und seine Ex zurück haben will.
in einer ähnlichen situation hab ich mich befunden, als dieses lied entstanden ist. wahrscheinlich ist es nur deshalb entstanden.

Onkel Mori schrieb:
Wäre eig auch ein gutes Outro für das Album gewesen. Denn es erzeugt bei mir auch eine spezielle Sehnsucht, um genau zu sein "Ich will (irgendwann, soll ja kein Zwang sein)  Deus Ex Machina VII !!" Very Happy
irgendwann bestimmt, wenn ich wieder im richtigen modus bin :-) dann gehts wieder rund...

Onkel Mori schrieb:
Im Großen und Ganzen wieder ein tolles Album
Allerdings ist es nicht besser als deine anderen Deus Ex Machina Alben. Liegt aber eher daran, dass deine Werke so gut geworden sind, dass man sie nur noch sehr schwer übertreffen kann ^^
ich versuche mich nicht krampfhaft zu übertreffen, das wäre zum scheitern verurteilt. ich versuche eher bei jedem neuen projekt wieder von null anzufangen. so dass es wieder anders und damit einzigartig klingt, in gewisser art und weise.

vielen dank nochmal für deine ausführliche review. das wird mich bei DEM7 sicher dazu anspornen, noch mehr aus mir herauszuholen :-)
avatar
RavN
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 03.03.17
Alter : 24
Ort : Duisburg

http://www.youtube.com/DeathRavN2

Nach oben Nach unten

Re: RavNBeatZ - Deus Ex Machina VI

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten